Zum Hauptinhalt springen
Vivalytic
Vivalytic VRI Test

Die innovative Lösung für eine schnelle Diagnose viraler Atemwegserkrankungen

Mit dem Vivalytic VRI Test liegen Ergebnisse zur Diagnose viraler Atemwegserkrankungen bereits in unter 2,5 Stunden vor.

Es handelt sich um rote Stäbchen, die sich in Blasen befinden.

Klare Testergebnisse mit dem Vivalytic VRI Test

Virale respiratorische Infektionen (VRI) können schwerwiegende Atemwegserkrankungen auslösen und sich unter Umständen unbemerkt weiterverbreiten. Dabei führen viele von ihnen zu ähnlichen Symptomen, was einer schnellen Diagnose oft im Weg steht. Der Vivalytic VRI Test knüpft genau hier an.

Der PCR Test differenziert schnell und effizient zwischen zehn verschiedenen Pathogenen, darunter auch dem SARS-CoV-2.

Der Vivalytic Analyser automatisiert dabei den gesamten Analyseprozess: Die Naso-/Oropharynx-Abstrichprobe wird einfach direkt in die Kartusche gegeben, welche dann nur noch in das Gerät eingeführt werden muss. Die Probenaufbereitung übernimmt Vivalytic.

Dies spart nicht nur Zeit und erleichtert den Arbeitsalltag, es ermöglicht auch einen einfachen und sicheren Gebrauch von Vivalytic direkt am Point-of-Care. So entfallen zeitaufwändige Logistikketten, bei denen Proben transportiert werden müssen. Stattdessen ist das Ergebnis bereits in unter 2,5 Stunden direkt am Point-of-Care verfügbar.

Die Vorteile im Überblick

Vivalytic steht für hohe Effizienz und Sicherheit bei geringem Aufwand. Die einzigartige Vivalytic Plattform ist die ideale Unterstützung im Klinik-, Praxis- und Laboralltag.

Icon virus

Klare Identifikation

Mit dem Vivalytic VRI Test für viral respiratorische Infektionen können 10 virale Krankheitserreger zuverlässig und unmittelbar nachgewiesen werden.

Icon clipboard-checkmark

Schnelle Ergebnisse

Durch den vollautomatisierten Ablauf werden manuelle Arbeitsschritte gespart und Prozesse beschleunigt. Ergebnisse liegen hier schon nach unter 2,5 Stunden vor.

Icon user-desktop

Hohe Nutzerfreundlichkeit

Das schlichte Design, die einfache Handhabung sowie die übersichtliche Darstellung der Ergebnisse sorgen für hohe Nutzerfreundlichkeit.

Downloads

Entdecken Sie nähere Informationen zum Vivalytic VRI Test zum Download.

Alle Informationen zum Vivalytic VRI Test auf einen Blick.

Onepager

Alle Informationen zum Vivalytic VRI Test auf einen Blick.

Anleitung zur Anwendung des Vivalytic VRI Tests

Anleitung

Anleitung zur Anwendung des Vivalytic VRI Tests.

So einfach ist der VRI Test mit Vivalytic

Eine Frau im weißen Kittel führt in einem Labor am Vivalytic Analyser einen Test durch. Sie ist gerade dabei, den Probencode zu scannen. Das Bild enthält einen weißen Kasten in dem „1. Probencode scannen.“ zu lesen ist.
Eine Frau im weißen Kittel führt in einem Labor am Vivalytic Analyser einen Test durch. Sie ist gerade dabei, den Probencode zu scannen. Das Bild enthält einen weißen Kasten in dem „1. Probencode scannen.“ zu lesen ist.
Eine Hand im Hygienehandschuh, die Probenmaterial aus einer Pipette in eine Vivalytic Kartusche gibt. Neben der Kartusche steht ein Vivalytic Analyser auf dem Tisch. Das Bild enthält einen weißen Kasten in dem „3. Probe einfüllen und Kartuschendeckel schließen.“ zu lesen ist.
Eine Kartusche wird in einen Vivalytic Analyser eingeführt. In einem weißen Kasten ist der Text „4. Kartusche einführen – Test startet automatisch.“ zu lesen.
/

Was genau passiert im Vivalytic Analyser?

Der Vivalytic Analyser automatisiert komplexe, molekulardiagnostische Laborabläufe. Die vollautomatisierte Prozesskette gewährleistet maximale Sicherheit und schnelle Ergebnisse.

1. Schritt 2. Schritt 3. Schritt 4. Schritt 5. Schritt
1. Schritt
Vorbereitung der Probe
2. Schritt
Zelllyse
3. Schritt
Nukleinsäure-Extraktion
4. Schritt
DNA-Amplifikation
5. Schritt
Bioanalytische Detektion
1. Schritt
Vorbereitung der Probe
2. Schritt
Zelllyse
3. Schritt
Nukleinsäure-Extraktion
4. Schritt
DNA-Amplifikation
5. Schritt
Bioanalytische Detektion
1. Schritt
Proben werden zuverlässig verarbeitet.
2. Schritt
Dank Ultraschall werden die Zellen in der Probe aufgebrochen.
3. Schritt
Die Nukleinsäure (DNA/RNA) wird für die PCR-Amplifikation aufgereinigt.
4. Schritt
Spezifische DNA-Sequenzen werden mittels PCR vervielfältigt.
5. Schritt
Der Nachweis der amplifizierten DNA erfolgt über die Detektion eines Fluoreszenz-bzw. Chemilumineszenz-Signals.

Mit Vivasuite zum neuen PCR-Test

Über die digitale Plattform der Vivalytic Produkte können Sie Updates ganz bequem aus der Ferne durchführen. So haben Sie immer die neuesten Tests zur Verfügung.

Häufig gestellte Fragen

Sie haben Fragen? Wir haben die Antworten.

Worin unterscheidet sich Vivalytic von anderen Diagnostikplattformen?

Mit Vivalytic sind nicht nur Singleplex, sondern auch Multiplex Tests möglich. Außerdem profitieren Nutzer von der Großzahl an Tests und der Zeitersparnis durch die Automatisierung.

Braucht man Zusatzequipment?

Mit dem Vivalytic Analyser und den zugehörigen Kartuschen werden keine zusätzlichen Peripheriegeräte benötigt.

Welche Probenarten können bei einem VRI-Test verarbeitet werden?

Bei einem VRI-Test wird ein Nasen-/Rachenabstrich als Probenart genutzt.

Sind alle Reagenzien auf einer Kartusche?

Ja, die Kartusche beinhaltet alles, was für den kompletten Testablauf erforderlich ist.